Nicht in, sondern Durch Konflikte gewinnen!

Viel besser als ihr Ruf und doch so unbeliebt - Konflikte! Dabei machen sie unerfüllte Bedürfnisse sichtbar und leiten notwendige Veränderungsprozesse ein.

 

 

Ich unterstütze Sie, schnell wieder ins Miteinander zu finden oder Trennungen konstruktiv zu gestalten.  

 

 

Auch meine Seminare und Workshops orientieren sich an diesem Schwerpunkt.

 

 

Erste Informationen zu meinen Leistungen finden Sie nachfolgend. Gern können Sie auch direkt mit mir Kontakt aufnehmen.

 

Leistungen

KOnflikte Lösen

Als Wirtschaftsmediatorin und Mediatorin im öffentlichen Bereich biete ich Mediationen, Prozessbegleitung und Konfliktberatung in Teams, Verwaltung sowie im sozialen und Dienstleistungsbereich an.

 

Manchmal sind Streitenden die ursächlichen Bedürfnisse für die Entstehung ihres Konflikts noch nicht bewusst. In der Mediation arbeiten sie diese heraus. Erst dann kann der Konflikt in eine positive Veränderung münden.

 

Der Weg lohnt sich! Zunächst verursachen Konflikte Stress, die Sichtweisen verengen sich und Gewinnen oder Verlieren scheinen die einzigen Optionen. Ziel in der Mediation ist es, die Perspektive zu erweitern und Win-Win-Situationen zu ermöglichen. Die Konfliktparteien arbeiten dabei eigenverantwortlich und selbst(-)bewusst an ihren Lösungen.

 

Nicht in jedem Fall ist die Mediation das geeignete Verfahren. Für diese Situationen biete ich weitere Interventions- und Beratungsmöglichkeiten an, die den Blick auf zukünftige Kooperation oder eine konstruktiv gestaltete Trennung lenken.

 

Sie möchten die Konfliktbearbeitung selbst moderieren? Ich berate Sie gern zu geeigneten Methoden und Vorgehensweisen.

Training

In meinen Seminaren und Workshops trainieren Teilnehmende mit erfahrungsbasierten und praxisorientierten Methoden, die sich situativ an den spezifischen Bedarfen orientieren. Ein erster Transfer wird damit bereits in den Trainings ermöglicht.

 

Meine Schwerpunkte sind:

 

  • Konflikt-/ Beschwerdemanagement
  • Prozessbegleitung und(Team-)Coaching
  • interkulturelle Öffnung und Vielfalt
  • Betzavta Demokratie- und Toleranztraining
  • Ausbildende als Coaches und Mentor*innen
  • integrale Führung und Kommunikation
  • gesundes Arbeiten

 

zur Förderung von individuellem und organisationalen Lernen.

 

Sie möchten innerbetriebliche Trainings eigenständig durchführen? Ich unterstütze Sie gern mit Multiplikator*innen-Schulungen und Beratung.

Kosten

Unterschiedliche Leistungen sind mit unterschiedlich hohem Zeit- und Arbeitsaufwand verbunden. Gern erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot!

Über Mich

Ausbildung

  • Abitur in Hagen

  • Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten

  • B.A. Politik- und Verwaltungswissenschaften/univ.

  • M.M. Master of Mediation/univ.

 

 Auswahl meiner Fort- und Weiterbildungen:

 

  • Betzavta: Demokratie- und Toleranztraining (Zertifikat)

  • Betzavta: Weiterbildung des Adam Instituts/Jerusalem

  • Hochschuldidaktische Qualifizierung (Zertifikat der Universitäten Oldenburg/Bremen/Osnabrück)

  • Interkulturelle Mediation

 

  • zertifiziert zur Betrieblichen Gesundheitsförderung

  • Progressive Muskelentspannung (nach §20 SGB V zertifiziert)

  • Natur-Resilienz-Training (Zertifikat)

  • Feedbackgeberin

  • Stress- und Burnoutprävention/ Resilienztraining

Berufliches

 

  • 2019 bis 2021 Lehrbeauftragte an der Hochschule Augsburg

  • 2015 bis 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte an der Hochschule Emden/Leer

  • bis 2016 Trainerin und train the trainer bei der BARMER GEK

Die Publikation "Der Kundenberater als Mediator" ist beim Springer Verlag erschienen und im Buchhandel unter der ISBN 978-3-658-15855-2 erhältlich.

Neben einer wissenschaftlich hergeleiteten Gesprächsstruktur für Beschwerdegespräche finden Sie zahlreiche Trainingstipps zum gesundheitsfördernden Arbeiten.

 

Eine Aufstellung meiner weiteren Publikationen finden Sie hier.

Kontakt

Fon: +49 (0)1525 3439188
Mail: info@kirsten-rusert.de

 

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!